Dr. Thorsten Merkle

Promotion

  • University of Gloucestershire at Cheltenham (UK)
    "Seine Dissertation befasst sich mit dem Konsumverhalten von Passagieren im Sicherheitsbereich von Verkehrsflughäfen“

Studium

  • PGCHE der University of Derby
  • Master of Business Administration (MBA)
  • Diplom-Betriebswirt (FH)

Qualifikationen

  • Zertifizierter Qualitätsmanagementbeauftragter TÜV Austria
  • Umweltauditor TÜV Austria

Dozent | Mentor

  • Studienleiter Tourismus an der HTW Chur
  • Universitäre Fernstudien Schweiz, Brig
  • Fernfachhochschule Schweiz, Brig
  • Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wädenswil

Freiberufliche Tätigkeit

  • Thorsten Merkle Consulting, Visp, business consultant

Tätigkeitsfelder

  • Senior Manager Catering and Guest Management FIFA WM 2010 für MATCH Event Hospitality (Pty) Ltd. Johannesburg, Südafrika, Entwicklung von Catering Konzepten für die Hospitality Programme zum FIFA Confederations Cup 2009 und die FIFA WM 2010™
  • DUSSMANN AG & CO KGaA, Berlin, Leitung des Bereichs zentrales Qualitätsmanagement (weltweit)
    • Tätigkeit als Qualitätsmanagementbeauftragter für den Konzern u.a. Leitung der Fachbereiche Umweltmanagement, Arbeitssicherheit, Lebensmittelsicherheit, Zertifizierungen
  • Organisationskomitee der FIFA WM 2006™, Frankfurt Referent Hospitality und Catering, Hauptverantwortlichkeit des Catering – Bereichs der FIFA WM 2006™

Kongressvorträge

  • ABIA Jahreskongress 2012, Sao Paulo, Brasilien "The impact of the FIFA World Cup on Food and Beverage operations"
  • Snack Kongress 2011, Wiesbaden, Deutschland "mehr Wert dank starker Marke"

Publikationen

  • Die Publikationen finden Sie hier: