Philosophie

“EVERYONE WHO GOES TO WORK. SHOULD COME HOME HEALTHY AND SAFE” (WorkSafe, 2020)

Ein gesundes Arbeitsumfeld und gute Arbeitsbedingungen haben Einfluss auf die Qualität eines Produktes bzw. einer Dienstleistung. Die Befähigung und Förderung von gesundheitstärkenden Kompetenzen von Beschäftigte steht im Mittelpunkt. Dies führt zu einer steigenden Motivation,  umfangreicheren Selbstverantwortung sowie höheren Arbeitszufriedenheit. Die salutogenetische Fragestellung: „Was hält gesund“ ist für uns der Ausgangspunkt für die Gesundheitsförderung.

Als Dienstleister möchten wir einen wichtigen Beitrag zu einer steigenden Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz leisten. Dies erreichen wir durch ein Forschungsengagement, evidenzbasierte Empfehlungen und  qualifizierten Beratung.